Wer wir sind

-> Was wir glauben

Wer wir sind – Herkunft, Grundlagen, Zusammenleben

© websiteX5 pic no 191348

Wir sind eine Orts-Gemeinde
der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten mit Standort
in 45128 Essen, Hohenzollernstr. 63
und können auch hier in der Ruhrmetropole auf ein langes, weit über 100 Jahre, erfolgreiches Bestehen zurückschauen…

my compass – fotolia 85698523 © BillionPhotos.com

Die Essener Gemeinde wurde im Jahre 1897 gegründet und ist seitdem eine feste und beständige Gemeinschaft im Glauben an Gott und unseren Erlöser, Jesus Christus.

Öffentliche Verkündigungen und Literaturverbreitungen ließen sie seit ihrer Gründung recht schnell wachsen.

Trotz massiver Probleme und Repressalien während den vergangenen Kriegen hat die Gemeinde in besonderem Maße Gottes Hilfe und Segen erfahren und konnte erleben, wie ihre Gemeinschaft auch in Essen ohne besonderen Schaden erhalten blieb.

Dabei war und ist der Blick der Gemeinde in der Vergangenheit, der Gegenwart und Zukunft nicht nur nach innen gerichtet, sondern sie sieht die Verkündigung des Wortes Gottes, des Evangeliums, als eine ihrer wesentlichen Aufgaben.

Die Grundlagen der Gemeinde sind

  • der gemeinsame Glaube an den einigen Gott, den Schöpfer des Himmels und der Erde,
  • die Rettung und Erlösung durch den Kreuzestod seines menschgewordenen Sohnes, Jesus Christus, als persönliches Angebot für jeden Menschen
  • die Hoffnung auf ein zukünftiges sorgenfreies, ewiges Leben auf einer durch Gott komplett neu geschaffenen Erde. Einer neuen Welt ohne Terror und Sünde. Wir hoffen dort auf ein friedvolles Zusammenleben aller Gott ergebenen Menschen über die jetzige Begrenzung des Todes hinaus. Dabei trägt uns insbesondere der Glaube an eine reale Wiederauferstehungshoffnung.
  • die Glaubensgrundlage ist einzig und allein die Bibel – im Sinne des Grundsatzes „Sola Scriptura“. Die Bibel gilt als das von Gott selbst inspirierte Wort Gottes; alle Glaubensüberzeugungen und Erkenntnisse sind auf ihrer Grundlage zu hinterfragen und basieren auf Aussagen der Bibel, die sich im Zweifelsfall gegenseitig bestätigen und selbst erklären.

Das Zusammenleben der Gemeinde findet statt

  • im gemeinsamen Bibelstudium,
  • in gemeinsamen Gebeten und Fürbitten,
  • durch Predigten des Wortes Gottes,
  • durch regelmäßige Treffen, aller Altergruppen, insbesondere der Kinder und Jugendlichen bis ins Seniorenalter,
  • durch vielzählige musikalische Beträge,
  • aber auch soziale und diakonische Einrichtungen sind dauerhafter Bestandteil unseres Glaubens- und Gemeindelebens.

Unser Herr Jesus Christus möchte, dass alle Menschen zum ewigen Leben gerettet werden.

Darum laden wir jeden in unsere Gemeinde herzlich ein, der sich danach sehnt, vor allem hier einen seelischen Ruhepol zu finden.

Jeder ist eingeladen, mit uns in der Gemeinschaft neue Kraft zu schöpfen, um den Anfechtungen und Widrigkeiten des Lebens erfolreich zu begegnen. Die lebendige Hoffnung, die Gott der Herr uns Menschen durch Jesus Christus gegeben hat unterstützt uns dabei.

Unsere Gottesdienste finden jeden Samstag der Woche ab 9:30 Uhr in unserem Adventhaus in 45128 Essen, Hohenzollernstr. 63 statt.