...

„Eins sein“ mit Christus – Bibelgesprächsreihe im 4. Quartal 2018 – Internationale Standard Ausgabe

Jetzt in 30 Sprachen über adventech.ioLektionen für die Bibelgespräche im 4. QuartalZur Lektion für den heutigen Tag
TALKRUNDE die BIBEL. das LEBEN. + Performance-Link: https://youtu.be/CbUrzNSjzeA
Diskussions-, Gesprächsfragen:
die BIBEL. das LEBEN. / 21. Oktober 2018 – Fragen Die-einmütigen-Christen.pdf
https://wiki.sabbatschule.at/Hauptseite
Internationale Standard Ausgabe

Bibelgespräch 03. November 2018

Quelle: https://sabbath-school.adventech.io/de/2018-04/05/wie-die-erste-gemeinde-einheit-erlebte/

Wie die erste Gemeinde Einheit erlebte

Lies für das Studium dieser Woche

Apostelgeschichte 1,12-14; 2,5-13; Offenbarung 14,12; Apostelgeschichte 2,42-47; 4,32-37; 5, 1-11; 2. Korinther 9,8-15

Merktext

Sie blieben aber beständig in der Lehre der Apostel und in der Gemeinschaft und im Brotbrechen und im Gebet. (Apg 2,42)

Einheit in der Gemeinde ist das Ergebnis eines gemeinsamen geistlichen Erlebens in Jesus, der die Wahrheit ist. „Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich.“ (Joh 14,6) Feste gemeinschaftliche Bande werden auf der miteinander erlebten gemeinsamen geistlichen Reise geknüpft. Die ersten Adventisten erfuhren dies in der Miller-Bewegung. Ihr gemeinsames Erleben im Jahr 1844 verband ihre Herzen, als sie versuchten, eine Erklärung für ihre Enttäuschung zu finden. Dieses Erleben brachte die Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten hervor so-wie die Wahrheit über das Gericht vor der Wiederkunft und alles, was damit zusammenhängt.

Was die Jünger Jesu nach seiner Himmelfahrt erlebten, ist ein Zeugnis für die Kraft des Wortes Gottes, für Gebet und Gemeinschaft. So entstanden Einheit und Harmonie unter den Gläubigen, die doch von ganz unterschiedlichen Hintergründen kamen. Dasselbe Erleben ist auch heute noch möglich.

„Ich würde darauf beharren, dass Gemeinschaft ein besonders wichtiges Element in der gemeinsamen Anbetung ist … Es gibt für den Christen keinen Ersatz für das Wahrnehmen des geistlichen Bandes, das ihn mit den anderen Gläubigen und mit dem Herrn Jesus Christus vereinigt … Jesus Christus zieht einen Menschen zuerst zu sich, aber dann vereint er diesen Menschen im-mer mit anderen Gläubigen in seinem Leib, der Gemeinde.“ (Robert G. Rayburn, O Come, Let Us Worship, Baker Book House, Grand Rapids, Michigan, 1980, S. 91)

* Studiere diese Lektion zur Vorbereitung auf Sabbat, den 3. November.

Weiterlesen auf https://sabbath-school.adventech.io/de/2018-04/05/wie-die-erste-gemeinde-einheit-erlebte/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.